Lernort Natur Ennepe-Ruhr e.V.


Siegerbild des LON-Malwettbewerbs April/Mai 2018

Wir gratulieren zum 1. Platz: Sophia Brockmeier - 4 Jahre alt
Ev. Familienzentrum "Die Arche" Schwelm


Herzlich willkommen bei Lernort Natur Ennepe-Ruhr


- Eine Initiative der Kreisjägerschaft -


Lernort Natur Ennepe-Ruhr e.V. lädt vor allem Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene ein, sich mit den heimischen Tieren und Lebensräumen zu beschäftigen. Viele Jägerinnen und Jäger bieten in ihren Revieren die Möglichkeit Tiere und Pflanzen zu entdecken und kennenzulernen. Hierdurch wird das Verantwortungsbewusstsein für Tiere und Pflanzen in unseren Lebensräumen gesteigert.

Vielerorts mangelt es an Sensibilität im Umgang mit der Natur und Umwelt - oftmals durch Unkenntnis entstanden. Daher sollten wir das Verhalten gegenüber unserer Umwelt neu gestalten.

Aus diesem Grunde wurde im Jahr 1996 durch eine Initiative der Kreisjägerschaft Ennepe-Ruhr e.V. der Förderkreis »Lernort Natur« Ennepe-Ruhr e.V. gegründet. Der Förderkreis wurde als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Seine Mitglieder setzen sich aus allen Bereichen, Alters- und Berufsgruppen zusammen.



LON-Malwettbewerb

Wir möchten uns für die vielen Einsendungen für den Malwettbewerb des Förderkreis Lernort Natur Ennepe-Ruhr e.V. bedanken.
Es sind unzählige schöne und auch sehr unterschiedliche Bilder eingetroffen von Kindern zwischen vier und sechzehn Jahren.
Es fiel dem Vorstand sehr schwer, aus diesen vielen Einsendungen die schönsten Bilder auszuwählen. Geplant war einen Sieger zu küren,
jedoch wurde aufgrund der Altersunterschiede die Preisvergabe in zwei Altersgruppen unterteilt. Die Bilder waren so liebevoll und schön gemalt, dass schließlich in jeder Altersgruppe drei Sieger gewählt wurden.
Die Gewinner der ersten Preise erhielten jeweils eine Lernort-Natur-Armbanduhr und ein Lernort-Natur-Malbuch oder einen Lernort-Natur-Kalender, ALLE weiteren Teilnehmer erhielten jeweils ein Lernort-Natur-Malbuch oder einen Lernort-Natur-Kalender.

Bei den "Kleinen" sind die Sieger:
- Charlotte Decoen - 6 Jahre alt
Ev. Familienzentrum "Die Arche" Schwelm
- Sophia Brockmeier - 4 Jahre alt
Ev. Familienzentrum "Die Arche" Schwelm
- Lana Hamacher - 7 Jahre alt
Einzelzuschrift - aus Ennepetal

Bei den "Großen" sind die Sieger:
- Laura Hegenberg - 16 Jahre alt
Malschule "Malkiste" Ennepetal-Voerde
- Merle Jellinghaus - 15 Jahre alt
Malschule "Malkiste" Ennepetal-Voerde
- Pina Schweflinghaus - 12 Jahre alt
Malschule "Malkiste" Ennepetal-Voerde.

Die Kinder freuten sich bei der Siegerehrung sehr über die Preise, die sie stolz mit ihren Bilder präsentierten.

Siegerehrung im Ev. Familienzentrum "Die Arche"

v.l.n.r. Phil Sachs (6 J.), Charlotte Decoen (6 J. - 1. Platz), Ben Coutelle (5 J.), Sophia Brockmeier (4 J. - 1. Platz) und Luis Fuchs (6 J.) mit Claudia Möllney (links), 1. Vorsitzende des Förderkreis Lernort Natur Ennepe-Ruhr e.V. und Denise Wilms (rechts), Erzieherin im Ev. Famileinzentrum "Die Arche" in Schwelm.

Siegerehrung in der Malschule "Malkasten"

v.l.n.r. Laura Hegenberg (16 J. - 1. Platz), Merle Jellinghaus (15 J. - 1.Platz), Pina Schweflinghaus 12 J. - 1. Platz), Elea Josi Freund (10 J.), Lynn Freund (15 J.), die Leiterin der Malschule "Malkasten" Frau Irmtraut Werthschulte (mit dem Bild von Lynn Freund) und Amelie Drost (13 J.).

Jeden Monat wird ein Siegerbild auf auf dieser Website veröffentlicht.


Ines Hempel neue 2. Vorsitzende

Auf der Jahreshauptversammlung des Förderkreis Lernort Natur Ennepe-Ruhr e.V. am 22.03.2018 wurde Frau Ines Hempel zur 2. Vorsitzenden gewählt.

Claudia Möllney und Ines Hempel


Ines Hempel, die derzeit Lehramt studiert, engagiert sich seit vielen Jahren als Obfrau für Lernort Natur und Naturschutz des Hegering Sprockhövel für die Aktivitäten des Förderkreis Lernort Natur Ennepe-Ruhr e.V.
Wir gratulieren ihr herzlich zur Wahl und freuen uns auf weitere schöne, gemeinsame Aufgaben.


Jahreshauptversammlung 2018

Jetzt ist das Team komplett!

V.l.n.r.: Philipp Mauritz, Ines Hempel, Claudia Möllney, Anke Aldermann, Jochen Donner und Hans-Jürgen Müller.

Auf der Jahreshauptversammlung wurden als Neuheiten für die Aktionen der Rollenden Waldschule eine von Philipp Mauritz gefertigte Tastbox sowie eine Buttonmaschine präsentiert, mit der Kinder selbst ihre Buttons fertigen können. Anschließend wurden die Sieger des Lernort-Natur-Malwettbewerbs aus den vielen, schönen Einsendungen gewählt. Kinder aus dem Kreisgebiet waren aufgerufen, Bilder von heimischen Tieren oder Pflanzen, von Wald oder Flur in der Region oder von Jägern zu malen. Alle Teilnehmer erhalten ein Malbuch, die Sieger gewinnen jeweils eine Lernort-Natur-Armbanduhr. Die Bilder werden wir in Kürze an dieser Stelle veröffentlichen.



Interesse am "Lernort Natur" wächst

Bericht in der Westfalenpost am 18.01.2018


Ennepetal.
Die Initiative der Kreisjägerschaft verzeichnet große Nachfrage nach Besuchen der Rollenden Waldschule. Weitere ehrenamtliche Helfer herzlich willkommen.
„Das Interesse an unserem Angebot ist riesengroß“, berichtet die Vorsitzende des „Förderkreises Lernort Natur Ennepe-Ruhr“, Claudia Möllney. „Wir haben von Jahr zu Jahr mehr Termine“. Allein für Ennepetal sei die Initiative der Kreisjägerschaft mit ihrer Rollenden Waldschule in diesem Jahr bereits an 20 Terminen gebucht. Aber auch in allen anderen Städten des Kreises herrsche eine rege Nachfrage. Mit dem „Lernort Natur“ möchten die Jäger alle Bevölkerungsgruppen ansprechen, insbesondere aber Kinder und Jugendliche, denen heutzutage häufig der Bezug zur Natur und damit der Zugang zu den heimischen Pflanzen und Tieren fehle.

Bei Veranstaltungen wie dem Bauern- und Erlebnismarkt in Rüggeberg sind die Vorsitzende Claudia Möllney (links im Bild) und ihre Mitstreiter vom „Förderkreis Lernort Natur Ennepe-Ruhr“ mit der Rollenden Waldschule präsent...

Den ganzen Artikel als PDF anzeigen hier klicken [678 KB]


Schöne Bilder aus Wald und Flur gesucht

Bericht in der Westfalenpost am 18.01.2018


Ennepe-Ruhr. "Lernort Natur" ruft zu Malwettbewerb auf.

Kinder und Jugendliche aus dem Kreisgebiet sind aufgerufen, Bilder von heimischen Tieren oder Pflanzen, von Wald oder Flur in der Region oder von Jägern zu malen. Der „Förderkreis Lernort Natur Ennepe-Ruhr“ veranstaltet einen Malwettbewerb: Kinder und Jugendliche aus dem Kreisgebiet sind aufgerufen, Bilder von heimischen Tieren oder Pflanzen, von Wald oder Flur in der Region oder von Jägern zu malen. Eine Jury, bestehend aus dem Vorstand der von der Kreisjägerschaft ins Leben gerufenen Initiative „Lernort Natur Ennepe-Ruhr“, wählt die zwölf schönsten Bilder aus und belohnt die jeweiligen Künstlerinnen und Künstler mit einem Preis. Als Hauptgewinn winkt eine Armbanduhr von „Lernort Natur“. Monatlich soll eines der ausgewählten Bilder auf der Homepage www.lernort-natur-en.de veröffentlicht werden. Die Veranstalter denken zudem darüber nach, einen Kalender mit den schönsten Bildern zu veröffentlichen.

„Die Idee zu dem Wettbewerb hatten wir, weil uns Kinder nach Veranstaltungen, die wir mit ihnen gemacht haben, immer wieder Bilder gemalt haben“, erklärt Claudia Möllney, die Vorsitzende des „Förderkreises Lernort Natur Ennepe-Ruhr“. Die Ennepetalerin ist auch Obfrau für Naturschutz und Lernort Natur beim Hegering Ennepetal sowie zertifizierte DJV-Naturpädagogin....

Den ganzen Artikel als PDF anzeigen hier klicken [2.527 KB]

 


Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1260.














 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lernort Natur en - die Rollende Waldschule Ennepe Ruhr Förderkreis Jagd und Jäger Kreisjägerschaft KJS-en Rollende Waldschule

Lernmobil Wildtiere Natur Tiere Wildtiere ausgestopfte Tiere Umwelt und Natur Hegering herbede Hegering herbede Hege Naturschutz Wildtiere, Jagd und Naturschutz Lernort Natur Rollende Waldschule En Wildtierpräparate Jäger ennepe - ruhr - kreis lon en Hegering herbede kemnade Rollende Waldschule Lernort Natur EN Flora Fauna heimische flora und heimische Wildtiere herbede LON EN Witten Herbede Ennepetal Gevelsberg Herbede Witten Schwelm Ennepe Ruhr kreis lon en Tierpräparate Lernort natur Lernmobil lon en

Reh Wildschwein Frischling Greifvogel präparate Rollende Waldschule Bussard Sperber Wildente Igel Waschbär Fasan maulwurf Lernort Natur en Eule Schlange Kreuzotter Fuchs Hegering herbede Wildtierpräparate Rollende Waldschule

Hege Naturschutz Jagd Lernort Natur EN lon en Jäger Jagd Umwelt und Natur Jagd Natuschutz Wildtiere Rollende Waldschule Kreisjägerschaft kjs Wildtierpräparate Wildtiere live

Lernort natur Ennepe Ruhr Förderkreis Rollende Waldschule Lernort Natur Lernmobil herbede Wildtiere Wildtierpräparate in Witten Herbede Ennepetal Schwelm Umwelt Lernmobil LON Reh Rotwild Wildschwein Frischling Greifvogel Rollende Waldschule Bussard Sperber Wildente Igel Waschbär Fasan maulwurf Lernort natur Jäger Rollende Waldschule